Montag, 20 Februar 2017 08:21

Fahrzeugbergung Nähe Kasperkreuz

Kurz vor 7 Uhr wurde die FF Karlstetten mittels Sirene und Pager zu einer Fahrzeug Nähe Kasperkreuz gerufen. Eine junge Lenkerin hatte die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren; das Fahrzeug musste aus dem Acker geborgen werden.

Gemeinsam mit der FF Hausenbach wurden das Fahrzeug mittels Seilwinde geborgen und die Verkehrswege anschließend wieder freigemacht.

Weitere Informationen

  • Eingesetzte Fahrzeuge: Tanklöschfahrzeug, Kommandofahrzeug
  • Einsatzbeginn: 06:45
  • Einsatzende: 08:15
  • Anwesende Kräfte: Polizei
  • Alarmierte Feuerwehren: Karlstetten-Weyersdorf
  • Alarmstufe: Technischer Einsatz - T1
Letzte Änderung am Montag, 20 Februar 2017 14:35
Mehr in dieser Kategorie: « LKW Bergung